02-03.07.2011 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Sonntag, den 03. Juli 2011 um 18:18 Uhr

Kurzmeldung vom Wochenende...

Habe eben mit Berni telefoniert und folgende Info bekommen:-)

Gestern ist das Angeln witterungsbedingt ausgefallen. Sturmböen bis 7 Windstärken sind nicht sehr empfehlenswert. Dafür war der heutige Tag sogut wie zwei.

Der Kutter war voll besetzt und es wurde sehr gut gefangen. Die Sichtbedingungen waren wohl sehr schlecht und es dauerte wohl ewig bis Bernd die Fangründe erreicht hat. Wo genau er war hat er mir nicht verraten. Wenn alles gut geht sind nächsten Sonntag wieder ein paar Leute von "Deutschland-angeln.de" dabei. Ich werde wohl auch wieder mal dabei sein. Und Bernd will wohl genau da mit uns hin. Denn weiß auch ich mehr.
Die Sichtverhältnisse waren hier im Landesinneren sehr mies. Ich war los und habe n paar Waldaufnahmen gemacht und habe die Nebelfelder gelungen eingefangen. Leider unterbrach eine kleine nicht mehr ganz intakte Meise meinen Ausflug und lies meinen Tag in der Tierklinik enden. Der kleinen Meise gehts da gut und sie wird aufgepeppelt. Bis eben wusst ich garnicht, dass der braune Schlachter unterwegs war. Die dreistelligkeit wurde überschritten und es gab wohl sehr schöne Dorsche an Deck. Ob was außergewöhnliches gefangen wurde weiß ich nicht. Es gab wohl auch einige Ausfälle bei den Anglern. Das war bei dem Wind aber vorprogramiert, denke ich. Bernd war jedenfalls sehr zufrieden und es wurden wohl auch Fotos gemacht von den Anglern. Sobald ich die habe stelle ich die online.

Zu neuen Fahrten kommen neue Meldungen...

Schöne Tage!!!

Bolle

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 03. Juli 2011 um 18:29 Uhr